Land

ÜbersichtGeschichteKarte Orte

Völker

Kelten Elben Halblinge Normannen NordleuteZwerge

Dùn Fothair ist eine alte Fluchtburg auf einem Felsen in der Sturmsee. Hier verwahren die MacOgylvie traditionell die Insignien des Königtums, wenn diese nicht gebraucht werden. Seit dem Fall des Königs sind diese Insignien aber verloren, und nur noch das Szepter wird in den grauen Mauern von Dùn Fothair verborgen.