Land

ÜbersichtGeschichteKarte Orte

Völker

Kelten Elben Halblinge Normannen NordleuteZwerge

Früher war Dùn de Vanora die stolze Clansfeste der MacDuibh: Der weiße Turm auf den weißen Klippen von Vanora, der aufgrund seiner Schönheit von vielen Barden der Mittellande besungen wurde.
Seitdem sich hier die Normannen festgesetzt haben, weht das Löwenbanner über der Stadt, die ihr Gesicht stark verändert hat. Heute sieht man vor allem Normannen und Mittelländer auf ihren Straßen, die keltischen Bewohner haben sich längst zwangsweise nach Mhic Duibh aufgemacht, wo die letzten Reste der einst so stolzen Bewohner ihr Dasein fristen.