Cuirm nan Samhain 1 - Samhain-Feier der MacDaragh
27. bis 28. Oktober 2007 in Weiperfelden/ Taunus
Zweitägige Keltencon mit Ambientefeier und Festmahl

„Die Cuirm nan Samhain findet in einem kleinen Cathair, einer Mischung aus Gasthaus und Feierhalle, am Fuße der Mheadhannan-Berge, hoch über dem Tal des Dhé statt. Das Land liegt an der Grenze zum normannischen Vanora im Osten und ist umkämpft. Dementsprechend kommt es häufig zu bewaffneten Auseinandersetzungen. In letzter Zeit ist die Front jedoch ruhig gewesen.


Die MacDaragh laden zum ersten Mal andere Clans zum Samhain-Fest ein. MacNamara, MacGalloway und MacHachoon folgen der Einladung und begehen zusammen mit den MacDaragh ein sehr stimmungsvolles Samhain. Danach gibt es ein Festmahl mit Schweinebraten und Kraut, es wird getanzt und gesungen bis tief in die Nacht.

Nach einer einjährigen Pause war das Samhain-Fest unsere erste richtige Keltencon. Der Startschuss für eine ganze Reihe von Veranstaltungen rund um den keltischen Jahreskreis: Bis zum nächsten Samhain sollten noch drei weitere Cons folgen. Dank vergrößerter Orga war die Arbeit besser verteilt und die Organisation weniger stressig. Organisieren machte wieder Spaß!

Das Wichtigste in Kürze:
Wer?               Veranstalter ist die Daracha-Orga
Wann?             27. bis 28.10.2007
Was?               Zweitägige Keltencon mit Ambientefeier und Festmahl
Wo?                Grillhütte in 35647 Weiperfelden/Taunus
Conbeitrag:     SC: bis 23.10.2007: 3 Euro (mit Essen zusammen 8 Euro)
                        Ab dem 24.10.2007: Conzahler 5 Euro
(Teilverpflegung mit Festessen)
Unterkunft:      Hütte/ Eigene Zelte
Spieler/NSC:  20 Spieler (ab 18 Jahre)
Regelwerk:     Freies Spiel/ DKWDDK


Aktuelle Cons Vergangene Cons Waffentraining Tanztraining
Stammtisch
/td> /td>