Taverne Zur Verlorenen Krone - Krähenwinter
04. Februar 2006 in der Grillhütte Brandoberndorf
Eintägige Abenteuercon mit Taverne

„Eure Reise führt euch nach Daracha, einem im Nordosten der größten der britischen Inseln gelegenen schottisch-keltischen Königreich. Die Taverne Zur Verlorenen Krone liegt direkt an der gut frequentierten Handelsstraße von Inbhir nach Strathisla, die An Coira, den Großen Sumpf, durchquert – im Winter treten allerdings nur Wenige die gefahrvolle Reise nach Strathisla an.“

Die Spieler finden die Taverne verbarrikadiert vor. Die Wirtsleute, Ailis und Kennan, berichten von unheimlichen Ereignissen in der Nacht.
Schon bald erscheinen einige Gestalten vor der Taverne und lüften das Geheimnis: Cailleach die Winterhexe ist erzürnt, weil das ihr zu Ehren abzuhaltene Imbolc-Fest nicht gefeiert wurde. Die Spieler müssen verschiedene Aufgaben bestehen, um das Fest feiern zu können und Cailleach dabei ein Schnippchen schlagen. Mit Hilfe des Jägers Edan und des Druiden Uisdean gelingt es den Spielern schließlich, Cailleach zufrieden zu stellen und das Fest zu feiern.

Unsere erste Con mit Plot und NSCs. War schön, aber anstrengend.

Das Wichtigste in Kürze:
Wer?               Veranstalter ist die Daracha-Orga
Wann?             04.02.2006
Was?               Eintägige Abenteuercon mit Taverne
Wo?                Grillhütte in 35647 Brandoberndorf, ca. 40km nördlich von Frankfurt
Conbeitrag:     SC: bis 28.1.2006: 10 Euro, NSC: bis 4.2.2006: 2 Euro, Taverne: 5 Euro
Unterkunft:      Keine
Spieler/NSC:  30 Spieler & 15 NSC (ab 18 Jahre)
Regelwerk:     Freies Spiel/ DKWDDK

Aktuelle Cons Vergangene Cons Waffentraining Tanztraining
Stammtisch
/td> /td>